Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

 

Sollte Ihnen jedoch eines meiner Werke besonders gefallen, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Auch individuelle Stücke können ganz nach Ihren Wünschen gefertigt werden. 

 

Die gesamte Entwicklung und Ausarbeitung basieren auf eigener Idee. Das handgefertigte Unikat in Form einer Ädikula wurde aus Keramik- und Terracottaplatten ausgearbeitet.

Werke dieser Art können als freihängendes Objekt an einer Wand befestigt oder in diese integriert werden.Die Figur Jesus Christus im Mittelpunkt des Gegenstands ist nicht Teil meiner Handfertigung. Der Kupferguss wurde nachträglich auf dem Terracottakreuz fixiert.

 

 

 

Ädikula, enstanden im Jahr 2007

110 cm x 88 cm x 31 cm

 

 

Als Inspiration für dieses Werk gilt das französische Schloss "Palais du Luxembourg". Die Arbeit zeigt die innere Perspektive des Schlosses, die "Neue Treppe".

Das handgefertigte Werk entstand aus Keramik- und Terracottaplatten, die auf einem Spezialträger befestigt sind. Der gesamte Rahmen ist ebenso aus geschnittenen Terracottaplatten und Keramikfliesen, die ausschließlich in Handarbeit geschliffen und eingelegt wurden.

 

Opus Sectile

 Palais du Luxembourg 

Neue Treppe 1801, Paris 

 

 

Ein weiters handgefertigtes Keramikbild aus Terracotta- und Kreamikplatten. Die geschnittenen Platten wurden einzeln auf einen Spezialträger geklebt.

Auch bei diesem Werk besteht der gesamte Rahmen aus Terracottaplatten und Keramikfliesen.

 

 

Opus Sectile "Zwei Störche"

 135 cm x 58 cm x 9 cm

 

Ein Boden in einem Privatwohnhaus. Das Werk besteht aus roten, gelben und schwarzen Fliesen. Die kreisförmig geschnittenen gelben Fliesen wurden in die roten Fliesen eingelegt. Dannach wurden die schwarzen Fliesen für die Form eines Pferdes zugeschnitten und in die gelbe Kreisform eingelegt.

 

Opus Sectile "Ferrari Pferd"

 Kreisdurchmesser ca. 120 cm